Kategorien: ohne kategorie - Nitril, Vinyl Latex handschuhe großhandel- Wiederverschliessbarebeutel


/ / / /
CV Protection

All posts in Ohne Kategorie

Wir sind wieder zurück von der FachPack Messe, in der wir die Gelegenheit gehabt haben, unsere neusten Produkte vorzustellen, viele neue Personen und einige unserer Kunden persönlich kennenzulernen. CV Protection möchte sich für die Zeit, die Sie mit uns verbracht haben, bedanken.

cv protection fachpack

Wie wir schon im Artikel vorgelegt haben, in der wir unsere Teilnahme in der FachPack Messe bekannt gemacht haben, ist diese Gelegenheit genutzt worden, um unserer Kunden die Neuigkeiten, die wir in unserer Produktpalette inkorporiert haben, vorzustellen (ausführlich unten in den Fotografien erklärt).

Wir versuchen Ihre Anfragen so früh wie möglich zu beantworten und hoffen, in den nächsten Tagen Sie kontaktieren zu können.

Click auf jede Fotografie für mehr Information:

schwarzer Nitril-Handschuh Handschuhe - Aachenprotec NitrilHandschuhe - Aachenfortis AACHENCLEANWeisser synthetischer Vinylhadnschuh-AachenDruckverschlusssbeutelBeutel mit klebeverschlussPatientenkleid mit Hinterverschluss


 

Auf dieser Tabelle zeigen wir die Unterschiede zwischen den vier Handschuhen für hohe Risiko Arbeiten. Ausser der Stoff der Handschuhe, ist der Hauptunterschied die Tastempfindlichkeit, indem AachenClean hervorhebt. Click auf dem Bild um es besser zu sehen.

Auf dieser Tabelle werden die Unterschiede zwischen den vier Handschuhen für hohe Risiko Arbeiten gezeigt. Ausser den Stoff der Handschuhe, ist der Hauptunterschied die Tastempfindlichkeit, indem AachenClean hervorhebt.
Clicken Sie auf dem Bild um die Begriffe besser sehen zu können.

 

Wie Sie bestimmt schon wissen, haben wir vor einiger Zeit, den Aachenprotec Nitril-Handschuh in unserem High Risk Sortiment integriert, um eine Alternative in der Nitril-Produktspalette anbieten zu können, der äquivalent zum Latex-Handschuh Aachengrip sei. Ebenso wollten wir unsere Nitril-AachenFortis Benutzer, eine Latex Alternative mit ähnlichen Eigenschaften anbieten, mit den zugehörigen bekannten Vorteile des Latex Stoffes. Deswegen wurde der Handschuh Aachenclean konzipiert.

Obwohl beide (Achengrip und AachenProtec VS Aachenclean und AachenFortis) in derselben Kategorie der High Risk Handschuhe eingruppiert werden, haben AachenClean und Aachenfortis eine geringere Materialstärke, was den Benutzer eine höhere Tastenempfindlichkeit anbietet, aber deswegen nicht geringerer Schutz bedeutet. In Konkret, ist der Latex-Handschuh AachenClean 50% dicker als der Nitril Handschuh AachenFortis, aber wegen den enthaltenen Eigenschaften des Latex, der am besten die Eigenschaften der Haut nachbaut, verliert man kein Tastenempfinden.

Ausserdem ist AachenClean unser zweit längster Handschuh, hinter dem AachenPlus, 300 mm lang.

Wegen der extra Dicke und Widerstandskraft, wurde dieser Handschuh grundsätzlich für den Hygiene- und Reinigungs Bereich konzipiert, wie man sich durch den Namen vorstellen kann, da dieser Handschuh längere Zeit angezogen werden kann und ausserdem zahlreiche chemische Produkte aussteht.

Die verfügbaren Grössen und die Elastizität der AachenClean Handschuhe ermöglicht, im Gegensatz zum gewöhnlichen wiederverwendtbaren Handschuh,  eine Perfekte Anpassung an die Hand.


logo fachPack 2015

Hierdurch würden wir gerne bekannt machen, dass wir in der FachPack Messe in Nürnberg vom 29. September bis 1. Oktober 2015 teilnehmen werden. Falls Ihr uns besuchen wollt, unser Stand ist der 7A-512 und wir haben noch Zeit Ihnen kostenlose Eintrittskarten zu schicken.

Es ist nicht etwas Neues in CV Protection, dass wir in internationalen Messen teilnehmen, da es eine gute Gelegenheit ist, unsere neue Produkte persönlich in Orten vorzustellen, in denen wir es wegen der Entfernung nicht so oft machen können.

Unter anderem, werden wir Handschuhe für hohe Risiko-Arbeiten presäntieren, die extra Dicke und Schutz anbieten, wie der Aachenprotec und Aachenfortis im Nitril Bereich und Aachenclean im Latex Bereich; die weisse syntetische Vinylhandschuhe  für Kliniken, Krankenhäuser und Schönheitssalons; und der schwarze Nitrylhandschuh, sehr widerstandsfähig und elastisch, besonders geeignet im Industriebereich, in Werkstätten und in der Sicherheitspolizei.

Bezüglich der Einweg-Bekleidung, haben wir neue Produkte entwickelt, wie das Patientenkleid mit Hinterverschluss durch Klettverschluss, der Friseurumhang aus durchstichtigem Polyethylen, so wie die Erweiterung in unseren üblichen Produkten wie die verfügbare Grössen, Materialstärke und Farben in Overalls, Hauben, Masken, Überschuhe, Schutzärmel, usw.

Scliesslich, eine unserer Top-Produkte, da wir über eine der breitesten Palletten von Grössen verfügen, die wiederverscliessbare Beutel (Druckverschluss und Klebeverschluss): diese Beutel verfügen über den angefordeten Zertifikat um sie in Berührung mit Lebensmittel benutzen zu können, sind wiederverwendbar und man kann sie so viel wie nötig öffnen und schliessen.

Zum Schluss möchten wir Sie erinnern, dass wir eine neue Mitarbeiterin in unserer Export-Abteilung eingestellt haben um den internationalen Kunden ein besseres Service anbieten zu können.

Wir sehen uns in Nürnberg!

 

 

 


Schwarzer Nitril-Handschuh

Wir freuen uns, Ihnen einen neuen Handschuh vorstellen zu können, der das Nitril-Handschuhsortiment erweitert: AachenFeel Schwarz.

 

Dieser Handschuh hat entsprechende Eigenschaften mit dem AachenFeel Premium, mit dem Unterschied der Farbe.

Wie Sie bestimmt wissen, hat der Nitril-Handschuh  der Klasse AachenFeel Premium extra Dicke, Dehnbarkeit und Wiederstandskraft. Sie haben eine ca.20% höhere Bruchfestigkeit als konventionelle Nitril-Handschuhe und halten die gleiche Längsstreckungspannung durch.

 

Genauso wie der konventionelle Nitril-Handschuh Aachen und der AachenFeel, entspricht AachenFeel Premium den gesetzlichen Anforderungen:

schwarzer Nitril-Handschuh

EN-374 (1-2-3) – Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen.

UNE-EN-455 (1-2-3) – Medizinische Handschuhe zum einmaligen Gebrauch.

EN 420 – Schutzhandschuhe.

EN 388 –Schutzhandschuhe gegen mechanische Risiken.

ASTM D 6978/05 – Permeabilitätsprüfung von Chemotherapeutika.

ASTM F 1671 – Test auf Virendichtigkeit.

Die Farbe und die spezifische Eigenschaften dieser Handschuhe, machen ihn besonders geeignet für die Sicherheitkräfte (Polizei, Bewacher, Notdienst, usw) , in Schönheitsalon (Tatoos, Färbung,…) , in KFZ- Werkstätte, in Labors, in der allgemeinen Industrie (Metall, Stahl, Bau, Metallurgie,…) oder auch in Bereichen, in denen oft chemische Produkte, Öl, Fett oder Lösungsmittel  gehandhabt werden.

 

Da es sich um puderfreie Handschuhe handelt, verfügen all unserer Nitril-Handschuhe über chlorierter Innenfläche, um sie leichter Puderfrei anzuziehen und ausserdem sind sie Naturlatexfrei und erfüllen die Qualitätklasse AQL 1.0.

 


Wie Sie bestimmt schon wissen, versuchen wir immer unsere Produkte oder Prozesse zu verbessern, dafür haben wir diesmal einige Änderungen in einem unseren üblichsten Produkten vorgenommen, um die Intimität der Patienten zu bewahren und um das Anziehen der Personen mit Einschrenkungen zu erleichtern.

Wie man auf dem Bild sehen kann, handelt es sich um ein neues patentiertes Patientenkittelmodell. Die Unterschiede, die wir in diesen neuem Kittel beobachten können, ist erstens, das Verschlussystem, und zweitens, die Undurchsichtigkeit, indem ein verschiedenes Material in der Herstellung verwendet wurde.

Einweg-Patientenkleid mit HinterverschlussEinige Zeit her bemerkten wir, dass die übliche Kittel etwas unbequem für ältere Leute und Personen mit Einschränkungsmobilität zum anziehen waren, da diese durch Bänder an den Nacken und an der Mitte des Rückens gesclossen wurden.

Patienten-kittel

Der neue  Patientenkittel “Open, der bereits erhältlich ist, ist an den Nacken geschlossen, daher braucht man nicht die Ärme anzuheben und zurückzubewegen, da diese Bewegung für Personen dieses Kollektivs schwierig ist. Außerdem hat das Produkt ein Klettenband auf der Mitte des Rückens, welches das Schliessen auch erleichtert.

Bezüglich der Undurchsichtigkeit des Materials, wurde dieses Produkt aus dreifachem Vliesstoff 30g/m2 hergestellt. Damit, erhalten wir sowohl die gemögte Undursichtigkeit als auch das Wohlfühlen der Patienten. Außerdem ist der Kittel wasserabstoßend (aber nicht wasserdicht, da Flüssigkeiten bei prolongiertem Kontakt durchkommen könnene), atmungsaktiv und weich.

Dieser Patientenkittel ist für Krankenhäuser und Orte geeignet, in denen Körper zeitlich bedeckt werden müssen, z.B. im Radiologiedienst, CT, magnetische Resonanzen, u.s.w. Außerdem kann dieser Patientenkittel eine seitenwechselbare Verwendung haben, und so eine Öffnung im Vorderteil haben. Diese Eigenschaft ist in gynäkologischen Untersuchungen zum Beispiel perfekt.

Eine Variation dieses Produktes ist auch verfügbar, und zwar, ein total geschlossenes Einweg-Patientkleid, mit Papiergewicht von 30 g/m2 oder von 50 g/m2.

Diese Eigenschaften machen diesen neuen Patientenkittel empfehlenswert. Deswegen fördern wir Sie, mit uns in Verbindung zu setzten, falls Sie weitere Information oder Muster bekommen möchten.


Bedeutung und Anwendung

 Ein Piktogramm ist eine bildiche Darstellung, die gezeichnet wurde, um etwas schematischer- und visuellerweise darzustellen.

Die Produkte, die uns umgeben, haben verschiedene Kennzeichen mit Information ihrer Hauptmerkmale. Diese Information muss konkret, wahrhaftig, beweisbar und deutlich für die Kunden sein.

Die Piktogramme sind dafür nützlich, die grundsätzliche Information der Produkte bezüglich der Sicherheit, Schutz, Gebrauchshinweis, Aufbau, Gefahr, Recycling, u.s.w darzustellen. Dadurch, ist es für den Verbraucher nicht mehr nötig, komplexe Anweisungen zu verstehen, die vielleicht nicht auf ihre eigene Sprache erstellt wurden.

Jedoch kann es vorkommen, dass der Verbraucher die Bedeutung einiger Piktogramme nicht kennt. Da CV Protection überzeugt ist, dass das Erkenntnis der Piktogramme eine grosse Hilfe bei der Kaufentscheidung bedeutet und ausserdem nötig für eine korrekte Verwendung der Produkte ist, werden wir anschliessend die Bedeutungen unserer häuf¡gst benutzten Piktogramme erklären.

Piktogramme auf Produktkennzeichnungen


Omega LineVor eigenen Monaten wurde eine neue Produktlinie in unseren Katalog eingefügt, der Nitril- Handschuh, ungepudert, nicht steril, Marke: “Omega Line“.

 

Dieser Schutz-Artikel ist als eine mögliche Alternative zur Marke „AACHEN“ vorgestellt, und auch mit dem sind die Qualitätsanforderungen für diese Art von Handschuhen gewährleistet.

In dieser Hinsicht, haben wir vor kurzem die entsprechende Zertifikate erhalten:

Norm EN 455/1-2-3 über Medizinische Handschuhe und EN 374/1-2-3, EN 388 und EN 420, über persönliche Schutzausrüstungen gegen Chemikalien und Mikroorganismen (PSA Kat.III).

Lesen Sie weiter

 

Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies für eine bessere Erfahrung Sollten Sie fortfahren, nehmen wir an, Sie sind einverstanden. Mehr über cookie-politique. ACEPTAR

Aviso de cookies